Rundumschutz für deinen Sattel und deinen Hausrat

Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder durch Einbruchdiebstahl nie auszuschließen.

Unser Konzept geht aber noch einen Schritt weiter. Egal ob Glasversicherung, Elementarschadendeckung, Schutzbrief (z.B. Schlüsseldienst) oder das Zusatzpaket mit dem Einschluss polizeilich angezeigter Straftaten, kann alles abgesichert werden.

Polizeilich angezeigte Straftaten oder auch "Die Sattelklausel"

Bei der Sattelversicherung handelt es sich um einen zusätzlichen Einschluss in der Hausratversicherung, welcher Versicherungsschutz bietet, wenn du Opfer einer polizeilich angezeigten Straftat wirst.

Dabei ist auch der sogenannte einfache Diebstahl bis zu einer Summe von 10.000,00 Euro mitversichert – z.B. Handtaschendiebstahl oder auch der Satteldiebstahl.

Wird also der Sattel oder die komplette Reitausrüstung aus der unverschlossenen Sattelkammer oder aus dem Kofferraum gestohlen gilt der Diebstahl versichert, sofern der Diebstahl polizeilich angezeigt wird.

Ermittlung der Versicherungssumme

Anschrift

Absender

Allgemeines zur Hausratversicherung

Zur Hausratversicherung gehören alle Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände sowie Wertsachen und Bargeld.

Jeder bewegliche Gegenstand, von der Socke bis hin zum Fernseher gilt also als Hausrat.

Berechnung der Versicherungssumme

Die Versicherungssumme ist grundsätzlich von dir zu bestimmen. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Versicherungssumme dem Neuwert des Hausrates entspricht.

Bei einem „normalen Haushalt“ kann als grober Richtwert von ca. 650 € pro Quadratmeter ausgegangen werden. Wird eine Versicherungssumme mit dieser Quadratmeterpauschale ermittelt, verzichtet der Hausratversicherer in der Regel auf Leistungskürzungen aufgrund einer eventuellen Unterversicherung.

Welche Kosten gelten versichert?

• Bei zerstörten oder abhandengekommenen Sachen wird der Neuwert erstattet.
• Bei beschädigten Sachen erfolgt die Erstattung der notwendigen Reparaturkosten zuzüglich einer Wertminderung.
• Entstandene Kosten, wie z.B. Aufräumungskosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Hotelkosten, werden separat und teilweise über die normale Versicherungssumme hinaus ersetzt.

Die Deckung im Detail

Die Standarddeckung umfasst Brand,  Einbruchdiebstahl,  Leitungswasserschäden, Sturm und Hagelschäden.

Folgende Erweiterungen sind möglich:

  • Elementarschäden
  • Glasbruch
  • All-Risk-Deckung (unbenannte Gefahren)

Allgemeine Deckungsinhalte

  • Genereller Unterversicherungsverzicht
  • Verzicht auf Kürzung bei grob fahrlässiger Schadensverursachung & Obliegenheitsverletzung
  • Künftige Leistungsverbesserungen gelten mitversichert
  • Besserstellungsklausel zur Vorversicherung
  • Außenversicherung für Hausrat außerhalb der eigenen Wohnung bis 50% der Versicherungssumme (maximal 50.000 €)
  • Unterbringungskosten im versicherten Schadenfall bis zu 100 € pro Person pro Tag

 Deckungserweiterungen zu den einzelnen Bausteinen

Feuer

  • Überspannungsschäden durch Blitz bis zur Versicherungssumme auch Folgeschäden an Gefriergut sowie an kühlpflichtigen Medikamenten.
  • Nutzwärmeschaden
  • Seng- und Schmor-, Rauch- und Rußschäden

Leitungswasser

  • Medienverlust (Wasser und Gas) infolge Rohrbruch bis 10.000 €
  • Aquarien, Wasserbetten oder ähnliche Sachen sind Leitungswasser gleichgestellt

Sturm & Hagel

  • Sturmschäden ab Windstärke 8 bis zur Versicherungssumme
  • Sturmschäden auf dem versicherten Grundstück bis 10.000 €

Einbruchdiebstahl inkl. Fahrraddiebstahl

  • Fahrraddiebstahl (auch E-Bikes) bis zur Versicherungssumme
  • Schlossänderungskosten bei einfachem Diebstahl von Schlüsseln bis zur Versicherungssumme

Opfer einer polizeilich angezeigten Straftat

Im Rahmen der Klausel gilt folgendes bei polizeilicher Anzeige bis 10.000 Euro mitversichert:

  • Trickdiebstahl
  • Diebstahl aus Kraftfahrzeugen
  • Diebstahl aus Wasserfahrzeugen, Schiffskabinen und Zugabteilen
  • Einfacher Diebstahl

Mögliche Deckungserweiterungen

Folgende Bausteine können optional eingeschlossen werden:

  • Elementarschadendeckung
  • All-Risk Deckung
  • Schutzbrief
  • Glasversicherung

Ermittlung der Versicherungssumme

Anschrift

Absender