Referenzen

Nadine Hülper
Hufpflegerin
"Sehr nette und kompetente Beratung. Sehr schneller Service!"
 

Unsere Betreuung endet NICHT im Schadenfall

Ein Schadenfall ist immer unangenehm. Stellenweise kann ein großer Schaden auch durchaus schlaflose Nächte bedeuten und die einst so klare Zukunftsperspetkive als Privatperson oder Unternehmer wird infrage gestellt.

An genau dieser Stelle entscheidet sich, ob man für

  • seine Familie,
  • seinen Betrieb,
  • seine Mitarbeiter und nicht zuletzt
  • für sich selbst 

ausreichend vorgesorgt hat. Gleichzeitig kann man nun feststellen, ob man wirklich so gut versichert ist wie man gedacht hat und ob die Beratung tatsächlich professionell und strukturiert durchgeführt wurde, oder ob Teilbereiche gar nicht angesprochen wurden.

Leider hört man trotzdem immer wieder davon, dass der sympathische Berater genau zu diesem Zeitpunkt eher mürrisch reagiert und Service plötzlich zum Fremdwort wird. In aller Regel trennen sich auch nach einem Versicherungsschaden, der nicht zur Zufriedenheit des Kunden abgewickelt wurde die Wege von Berater und Kunden.

Eigentlich schade, denn wir sind der Meinung, dass gerade zu diesem Zeitpunkt unser Kunde unsere Unterstützung benötigt und uns dies auch künftig durch seine Treue und seine Weiterempfehlungen danken wird.

Im Rahmen unserer TÜV geprüften Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 haben wir da her eine Systematik entwickelt, mit der wir Ihnen viele Unannehmlichkeiten ersparen können:

  • Schadenmeldung: Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr durchgehend per Telefon (092017737), per Fax (0920179102), per E-Mail unter Info@fischerversichert.de oder auch persönlich in unserem Büro bei Bayreuth. Bei größeren Schadensfällen, bei denen Sie unsere unverzügliche Unterstützung vor Ort benötigen können Sie uns auch außerhalb unserer Geschäftszeiten über unsere Schaden-Hotline unter 0173 6716071 erreichen.
  • Schadenaufnahme: In aller Regel nehmen wir den Schaden zusammen mit Ihnen am Telefon auf und leiten die Informationen dann sofort an den zuständigen Versicherer weiter. Gleichzeitig prüfen wir welche Versicherungen überhaupt betroffen sein könnten. Bei größeren Schäden sind wir natürlich auch vor Ort für Sie da und dokumentieren den Schaden mittels Fotos und entsprechender Schadenaufnahmeformulare.
  • Informationen zum richtigen Verhalten: Gerade im Schadenfall gibt es einige "Spieleregeln" die zu beachten sind. Da die Nichtbeachtung sogar zur Leistungsfreiheit des Versicherers führen kann informieren wir Sie am Telefon und zusätzlich per E-Mail darüber wie sie sich richtig verhalten. Ein Service, der schon von sehr vielen unserer Kunden bereits gelobt wurde.
  • Korrespondenz mit dem Versicherer: Sämtliche Formulare, Rechnungen, Belege, Fotos usw. können Sie unproblematisch über uns leiten. Wir erfassen diese zur Sicherheit nochmals bei uns in der Datenverwaltung und stellen sicher, dass Sie Dokumente auf dem schnellstmöglichen Weg an den Versicherer geschickt werden.
  • Terminüberwachung: Genau wie bei der Beantragung oder bei Änderungen zum Versicherungsvertrag haben wir auch den Vorgang zum Schaden auf Wiedervorlage. Das bedeutet, dass wir automatisch beim Versicherer reklamieren, wenn die Schadenabwicklung nicht zügig funktioniert.
  • Fachliche Unterstützung: Selbstverständlich ist es uns nicht möglich einen Versicherer dazu zu zwingen eine Rechnung zu bezahlen, die faktisch nicht versichert ist. Trotzdem gibt es immer wieder Argumentationsspielraum, den wir mit unseren qualifizierten ausgebildeten Mitarbeitern für Sie nutzen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir auch sehr gut, wie wir gegenüber den Sachbearbeitern argumentieren müssen und wie die Regulierungs-Praxis am Versicherungsmarkt aussieht.
  • In ganz verzwickten Fällen: Bei sehr großen Schäden, bei denen eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Versicherer droht, empfehlen wir Ihnen gerne spezialisierte Anwälte für Versicherungsrecht und stellen einen entsprechenden Kontakt her. Dies ist jedoch nicht der Regelfall, da wir vorher bereits über unseren Verband (VDVM e.V.) und unsere Genossenschaft (VEMA e.G.) umfangreiche fachliche Unterstützung genießen.
Wir im Netz